Übereinkommen

Hessische Vereinbarungen

Der Runde Tisch Tierwohl hat verschiedene Vereinbarungen erarbeitet.

Die bisherigen hessischen Vereinbarungen stehen hier zum Download bereit:

Hessische Vereinbarung zu Handlungsempfehlungen zum Antibiotikaeinsatz zur Behandlung von Eutererkrankungen und beim Trockenstellen von Milchkühen

Hessische Vereinbarung zur Ablehnung der betäubungslosen Kastration mit der Burdizzo-Zange bei Wiederkäuern in Hessen

Hessische Vereinbarung zur verstärkten Information in Ausbildung und Beratung über Haltung und Management langschwänziger Schafe, Teilamputation von Lämmerschwänzen sowie beste verfügbare Techniken und Verfahren der Teilamputation

Hessische Vereinbarung zur Vermeidung der Schlachtung tragender Rinder

Vereinbarung zum Ausstieg aus dem Schnabelkürzen bei Legehennen zwischen dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klima, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und dem Geflügelwirtschaftsverband Hessen e. V.

PDF icon Vereinbarung zum Ausstieg aus dem Schnabelkürzen bei Legehennen zwischen dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klima, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und dem Geflügelwirtschaftsverband Hessen e. V. (PDF / 131 KB)
Schließen