Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Tiergesundheit

Biosicherheitsmaßnahmen in Rinderbetrieben

fotolia_35775758_m.jpg

Kuh auf Weide
© photo 5000 - Fotolia

Wie die meisten Bundesländer hat Hessen den Status als von Bovine Herpesvirus Infektion Typ 1 (BHV1) freie Region von der EU bereits erhalten. Diesen Status besitzt Deutschland bereits seit vielen Jahren in Bezug auf Brucellose, Leukose und Tuberkulose. Diese großen Erfolge bei der Bekämpfung von Tierseuchen gilt es nun weiterzuführen, zu nutzen und besonders zu schützen.   

Das Schutzsystem kann aber nur greifen, wenn jeder Einzelne, der Kontakt zu Rindern hat, die Vorschriften beachtet und die Hygiene im Alltag konsequent lebt.

Hoher Tiergesundheitsstandard muss geschützt werden!

Im Download-Bereich stellen wir für Landwirte, Viehhändler und Tierärzte ein Merkblatt bereit, das Biosicherheitsmaßnahmen erläutert.