Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Startseite Umwelt Wasser Gewässerschutz Integriertes EU LIFE-Projekt LiLa – Living Lahn 2015 - 2025
Gewässerschutz

Integriertes EU LIFE-Projekt LiLa – Living Lahn 2015 - 2025

Im Projekt „LiLa – Living Lahn“ arbeiten der Bund, die Länder Hessen und Rheinland-Pfalz zusammen, um entlang der Lahn einen guten ökologischen Zustand, einen umweltverträglichen Hochwasserschutz und einen nachhaltigen Tourismus zu erreichen.

naturschutz-eisvogel.png

Eisvogel
© WSA-Koblenz

Das Projekt will die zahlreichen Belange und Nutzungsinteressen der Lahnanlieger integrieren. Dazu suchen die Projektpartner die Zusammenarbeit mit den Land- und Gewässernutzern, den Naturschutz- und Tourismusverbänden und selbstverständlich auch den Menschen vor Ort.

Das LIFE-Projekt "LiLa - Living Lahn" ist im Dezember 2015 offiziell gestartet. Zur Umsetzung stellt die Europäische Kommission rund neun Millionen Euro zur Verfügung, weitere etwa sechs Millionen Euro steuern die Projektpartner über die Gesamtlaufzeit des Projektes von zehn Jahren bei.

Das Integrierte LIFE-Projekt „Lebendige Lahn“ wird von folgenden Institutionen umgesetzt:

  • Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und   Verbraucherschutz
  • Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz
  • Bundesanstalt für Gewässerkunde
  • Regierungspräsidium Gießen
  • Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (Rheinland-Pfalz)
  • Wasserstraßen - und Schifffahrtsamt  Mosel - Saar -  Lahn (ehem. WSA Koblenz)

lila-life_130.png

Kombinierte Logos

Weitere Informationen zum Projekt

Projektflyer Living Lahn

PDF icon Projektflyer Living Lahn (PDF / 10 MB)
Schließen