Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Stilllegung und Abbau AKW Biblis

Dokumentenübersicht

Ausgelegte Antragsunterlagen RWE Power AG

Das Vorhaben wurde am 28.04.2014 im Staatsanzeiger für das Land Hessen sowie in den regionalen Tageszeitungen rund um den Anlagenstandort öffentlich bekannt gemacht.

Die für die Öffentlichkeitsbeteiligung erforderlichen Antragsunterlagen der RWE Power AG für beide Blöcke wurden vom 05. Mai bis 04. Juli 2014 gemäß § 6 Abs. 1 und 2 der Atomrechtlichen Verfahrensverordnung bei der Genehmigungsbehörde (HMUKLV) und der Gemeinde Biblis (Bauverwaltung) öffentlich ausgelegt.

Dabei handelt es sich um folgende Unterlagen:

Sicherheitsbericht Block A

Sicherheitsbericht Block B

Kurzbeschreibung Block A

Kurzbeschreibung Block B

Atomkraftwerk Biblis - Umweltverträglichkeitsuntersuchung

PDF icon Atomkraftwerk Biblis - Umweltverträglichkeitsuntersuchung (PDF / 7 MB)

Aktuelle Listen der Antragsunterlagen

Über die für die Öffentlichkeitsbeteiligung hinaus verpflichtend vorgeschriebenen Unterlagen werden als zusätzliche Informationen die Listen der Antragsunterlagen, die der Genehmigungsbehörde vorliegen, bereitgestellt.

Liste Antragsunterlagen Block A (Stand 29.06.2016)

Liste der Antragsunterlagen Block B (Stand 06.07.2016)

PDF icon Liste der Antragsunterlagen Block B (Stand 06.07.2016) (PDF / 30 KB)

Allgemein verständliche Zusammenfassung von RWE Power AG zu den einzelnen Antragsunterlagen

Öffentliche Bekanntmachungen des Umweltministeriums

Hier finden Sie die Bekanntmachungen des Umweltministeriums im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung.

Wortprotokoll zum Erörterungstermin (11./12.Nov. 2014) zur Stilllegung AKW Biblis

Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung nach § 7 Abs. 3 Atomgesetz (AtG) zur Stilllegung und zum Abbau des Kernkraftwerks Biblis, Block A

Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung nach § 7 Abs. 3 Atomgesetz (AtG) zur Stilllegung und zum Abbau des Kernkraftwerks Biblis, Block B

PDF icon Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung nach § 7 Abs. 3 Atomgesetz (AtG) zur Stilllegung und zum Abbau des Kernkraftwerks Biblis, Block B (PDF / 20 KB)

Stellungnahmen der Fachbehörden im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung

Gemäß § 2a des Atomgesetzes in Verbindung mit § 1b der Atomrechtlichen Verfahrensverordnung und § 3b des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) besteht für das Vorhaben der RWE Power AG die Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung. Die UVP ist unselbständiger Teil des atomrechtlichen Verfahrens zur Erteilung der Stilllegungs- und Abbaugenehmigung.

Die beteiligten Fachbehörden haben für die UVP die nachfolgenden Stellungnahmen abgegeben.

Stellungnahme der Oberen Naturschutzbehörde

Stellungnahme der Unteren Naturschutzbehörde

Stellungnahme der Naturschutzabteilung im HMUKLV

Stellungnahme des Umweltministeriums in Rheinland-Pfalz

PDF icon Stellungnahme des Umweltministeriums in Rheinland-Pfalz (PDF / 71 KB)

Stellungnahme der Europäischen Kommission gem. Art. 37 Euratom-Vertrag

Stellungnahme der Europäischen Kommission

PDF icon Stellungnahme der Europäischen Kommission (PDF / 95 KB)

Genehmigungsbescheide und Gutachten

Hier finden Sie die vom Umweltministerium erteilten Genehmigungen und zugehörigen Sachverständigen-Gutachten.