Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Startseite » Umwelt & Natur » Boden » Veranstaltungen & Termine » Fortbildung BODENFENSTER
Für Kitafachkräfte

Fortbildung BODENFENSTER

Fortbildung am 9.9.2016 in Fulda
1 von 5 Bildern
Fortbildung am 9.9.2016 in Fulda
© Axel Schröder

Böden sind ein spannendes und lebendiges Medium zur erlebnisorientierten Behandlung umweltbezogener Themen im Vorschulbereich. Ziel der Fortbildung ist die Vermittlung von Anregungen, mit deren Hilfe Kinder sich eigenmotiviert, spielerisch und alltäglich dem Umweltmedium Boden nähern können. Im Mittelpunkt stehen die Themenfelder Bodenleben, Bodenkunst und Bodenexperimente.

Die Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte im Elementar- und Vorschulbereich. In der Veranstaltung werden Beziehungen der Bodenerkundung zum Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen hergestellt.

Die Fortbildung wurde im Jahr 2016 in Hessen mit großer Resonanz an drei Orten durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird die Fortbildung wieder mit Unterstützung des Umweltbundesamtes angeboten und findet am 15.9.2017 im Umweltbildungszentrum Licherode e.V. in Alheim-Licherode statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Den Programmflyer zur Fortbildung finden Sie im Downloadbereich.