Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Altlastensanierung
Rüstungsaltstandort in Hessisch Lichtenau-Hirschhagen
In Hessisch Lichtenau-Hirschhagen befindet sich neben Stadtallendorf ein weiteres ehemaliges Sprengstoffwerk.
Rüstungsaltstandort in Stadtallendorf
Es handelt sich um Europas größten Rüstungsaltstandort, bestehend aus zwei ehemaligen Sprengstofffabriken.
Wohngebiet Neuschloß in Lampertheim
1827 wurde in der Chemischen Fabrik in Lampertheim-Neuschloß mit der Sodaproduktion begonnen.
Wiesbaden-Biebrich, Chemische Fabrik, Sedra GmbH
Die Chemische Fabrik Biebrich, heute Sedra Immobilienverwaltung GmbH, wurde bereits im Jahr 1885 gegründet.