Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Bodenschätze

Geologie

fotolia_44552858_xs

Felsenmeer in Lautertal im Odenwald
© christian-colista - Fotolia.com

Der Geologische Landesdienst Hessens erkundet landesweit die Vorkommen von Bodenschätzen. Diese Erkundungsdaten sind eine wichtige Basis für die landesplanerische Sicherung von Flächen für die heimische Rohstoffgewinnung. Er berät die Landesregierung und Landesverwaltung u. a. zu den Geopotentialen (z. B. Bodenschätze). Grundlage hierfür sind entsprechende landesweite Untersuchungen. Die gewonnenen Daten sowie weitere detaillierte Informationen stehen der Öffentlichkeit, Wirtschaft und Forschung zur Verfügung.

Der Geologische Landesdienst Hessens ist mit den anderen Staatlichen Geologischen Landesdiensten der Bundesrepublik Deutschland und der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) in Hannover vernetzt.