Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Archiv

Alle archivierten Pressemitteilungen im Überblick

28.08.2013
„Bauernhof als Klassenzimmer ist ein Erfolgsprojekt“
Die Initiative „Bauernhof als Klassenzimmer“ hat sich zu einem echten Erfolgsprojekt entwickelt. „Kindern und Jugendlichen wird bei einem Besuch auf einem Bauernhof die landwirtschaftliche Produktion und Lebensweise nahegebracht. Das schafft Bewusstsein für unsere qualitativ hochwertigen landwirtschaftlichen Erzeugnisse und hilft bestehende Vorurteile abzubauen“, betonte Hessens Landwirtschaftsministerin Lucia Puttrich am Mittwoch bei der Auszeichnung der 5b der Heinrich-von-Bibra-Schule aus Fulda. Die Klasse hatte als 1000. Schulklasse einen landwirtschaftlichen Betrieb im Landkreis Fulda besucht.
Ministerin Puttrich (Bildmitte) zeichnet das Kloster Eberbach als "Fledermausfreundliches Gebäude" aus
27.08.2013
Fledermausfreundliches Kloster Eberbach
Der Landesvorsitzende des NABU Hessen, Gerhard Eppler, und die Hessische Umweltministerin Lucia Puttrich haben das Kloster Eberbach mit der Plakette und Urkunde „Fledermausfreundliches Haus“ ausgezeichnet.
27.08.2013
„Grünes Ölheizungsverbot geht an der Realität vorbei“
Als erneutes Beispiel für die Bevormundungspolitik der Grünen hat Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich deren Pläne bezeichnet, ab 2015 die Installation von neuen Ölheizungen bundesweit zu verbieten.
23.08.2013
Defekt an einer Abgasleitung
Bei einer routinemäßigen Funktionsprüfung an einem der insgesamt vier Notstromdiesel im Kernkraftwerk Biblis A sind Abgase ausgetreten. Im Rahmen der weiteren Ursachenklärung wurde eine Undichtigkeit an einer Abgasleitung festgestellt. Das betroffene Bauteil wurde umgehend ausgetauscht. Die Funktion und der Betrieb des Notstromdiesels wurden durch die Undichtigkeit nicht beeinträchtigt.
23.08.2013
Ein gesundes Pausenfrühstück sollte in keinem Schulranzen fehlen
Das richtige Pausenfrühstück kann helfen, den Lernerfolg in der Schule zu steigern. Deshalb haben Hessens Verbraucherschutzministerin Lucia Puttrich und Kultusministerin Nicola Beer Eltern dazu aufgerufen, ihren Kindern gesunde Pausenverpflegung mitzugeben. „Eine ausgewogene Pausenernährung schützt vor dem Leistungstief und sorgt für wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe“, betonten Puttrich und Beer. Neben einem leckeren Pausenbrot, belegt mit Käse, magerem Schinken oder fettarmer Wurst gehöre auch gesundes Obst und Gemüse dazu.

Seiten

Schließen