Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen im Überblick

rekultivierter Tagebau
14.02.2017
Novellierte Richtlinie „Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz“ veröffentlicht
„Die Verbesserung der Gewässerstruktur kann Lebensraum für Tiere und Pflanzen in den Fließgewässern und Auen schaffen", erklärte Hessens Umweltministerin Priska Hinz.
Schwan
13.02.2017
Weitere Vogelgrippefälle in Hessen
Vier Wildvögel sind am H5N8-Virus in Wiesbaden, im Vogelsbergkreis, im Rheingau-Taunus-Kreis und Landkreis Gießen gestorben
Verrottendes Obst und Gemüse in Container
13.02.2017
Essen in Hessen: Gesund, nachhaltig und ressourcenschonend
Das Hessische Umweltministerium, WWF und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt starten ein Pilot-Projekt für nachhaltigere Ernährung und Reduzierung von Lebensmittelabfällen. Es ist Teil der hessischen Ressourcenschutzstrategie.
Ministerin Priska Hinz
09.02.2017
Vogelgrippe: Stallpflicht soll teilweise aufgehoben werden
„Seit fast drei Monaten gilt inzwischen in Hessen die Stallpflicht. Wir wissen aber um die schwierige Situation der hessischen Geflügelhalter. Eine neue Risikoeinschätzung hat uns nun veranlasst, die Aufstallungspflicht zu lockern“, sagte Ministerin Priska Hinz.
Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser
07.02.2017
Ökolandbau fördern, regionale Vermarktung stärken
„Verbände des Ökolandbaus sind wichtige Ansprechpartner und leisten wertvolle Arbeit im Sinne nachhaltiger Landwirtschaft", betonte Staatssekretärin Dr. Tappeser auf der Bioland Wintertagung.

Seiten