Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Umwelt

Wettbewerb Plastikvermeidung: 28 Vereine ausgezeichnet

Thema: 
Abfall & Atom, Naturschutz & Klimaschutz
30.05.2020Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Umweltministerin Priska Hinz: „Vereine tragen gute Ideen zur Plastikvermeidung in die Gesellschaft“

fotolia_253113733_l.jpg

Plastikmüll
Besonders Einwegverpackungen sind vermeidbar.
© Gundolf Renze - stock.adobe.com
Umweltministerin Priska Hinz hat 28 hessische Vereine für ihre guten Ideen zur Plastikvermeidung ausgezeichnet. Der Wettbewerb ist Teil der hessischen Plastikvermeidungsstrategie: „Ich freue mich, dass hessische Vereine aus den unterschiedlichsten Bereichen Ideen entwickelt haben und umsetzen. Sie gehen mit gutem Beispiel voran und tragen den Gedanken der Plastikvermeidung in die Bevölkerung“, so die Ministerin.
 

15.500 Euro Preisgeld ausgezahlt

25 Vereine erhalten für die Umsetzung ihrer Idee das Preisgeld von 500 Euro. Drei Vereine wurden mit dem Sonderpreis von 1.000 Euro ausgezeichnet. Insgesamt werden so Preisgelder von 15.500 Euro ausgezahlt.
 
Die Ideen reichen von der Entwicklung von Workshops zum Thema Plastik für Kinder und Jugendliche, über den Ersatz von Plastikgeschirr durch Porzellan und die Anschaffung einer Spülmaschine bis hin zu der Gestaltung eines regelmäßigen, plastikfreien Frühstücks – verbunden mit der Gestaltung eines Naschgartens in einer Kita.
 
„Wir haben die hessische Plastikvermeidungsstrategie ins Leben gerufen, um den Plastikverbrauch zu senken und um zu verhindern, dass immer mehr Plastik in die Umwelt gelangt. Sie ist erfolgreich, wenn möglichst viele Menschen mitmachen. Deshalb sind die Projekte der Vereine so wichtig“, betonte die Ministerin.
 
Eine Liste der ausgezeichneten Vereine finden Sie unter Downloads.

Kontakt für Pressevertreter

Pressesprecherin: 
Frau Ira Spriestersbach
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
+49 611 815 1020
+49 611 815 1943
pressestelle@umwelt.hessen.de
Schließen