Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
EPLR 2014-2020

Auswahlkriterien und Auswahlstichtage für zu fördernde Vorhaben

Nach Artikel 49 der ELER-Verordnung sind zur Auswahl zu fördernder Vorhaben in den meisten Teilmaßnahmen des EPLR Hessen 2014-2020 Auswahlkriterien anzuwenden. Die für jede Teilmaßnahme festgelegten Kriterien sind dem Dokument „Auswahlkriterien zum Entwicklungsplan für den ländlichen Raum des Landes Hessen (EPLR) für die Programmplanungsperiode 2014 – 2020“ zu entnehmen.

Die Auswahl bewilligungsreifer Vorhaben erfolgt unter Berücksichtigung der jeweils erreichten Punktzahl des einzelnen Förderantrags in einem Ranking zu jährlich festzulegenden Auswahlstichtagen.

EPLR-
Teilmaßnahme
(ELER-Code)
Bezeichnung der Teilmaßnahme Auswahl
stichtag(e)

im Förderjahr 2017
4.1

Investitionen in landwirtschaftliche Betriebe (Agrarinvestitionsförderungsprogramm - AFP )

27.03.2017
06.06.2017
04.09.2017
27.11.2017

4.2

Investitionen zur Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse
(Förderung der Marktstrukturverbesserung)

27.03.2017
06.06.2017
04.09.2017
27.11.2017

4.3 – 4.3.1

Infrastrukturmaßnahmen - Forstwirtschaftliche Infrastruktur

01.03.2017
01.09.2017

4.3 – 4.3.2

Infrastrukturmaßnahmen - Flurbereinigung

28.02.2017
30.06.2017
30.10.2017
6.4

Investitionen in die Schaffung und Entwicklung nichtlandwirtschaftlicher Tätigkeiten
(Förderung von Investitionen zur Diversifizierung)

27.03.2017
06.06.2017
04.09.2017
27.11.2017
7.1

Ausarbeitung und Aktualisierung von Plänen für die Entwicklung der Gemeinden und Dörfer in ländlichen Gebieten und ihrer Basisdienstleistungen

12.05.2017
23.06.2017
15.09.2017
7.2

Investitionen in die Schaffung, Verbesserung oder Ausdehnung aller Arten von kleinen Infrastrukturen
(Dem ländlichen Charakter angepasste Infrastrukturen)

28.02.2017
30.06.2017
30.10.2017
7.3

Breitbandinfrastruktur

10.02.2017;
bei Bedarf werden weitere Termine festgelegt
7.4

Investitionen in die Schaffung, Verbesserung oder Ausdehnung lokaler Basisdienstleistungen für die ländliche Bevölkerung, einschließlich Freizeit und Kultur, und die dazugehörige Infrastruktur

12.05.2017
23.06.2017
15.09.2017
8.4

Wiederherstellung von durch Waldbrand, Naturkatastrophen und katastrophalen Ereignissen geschädigten Wäldern

bisher nicht festgelegt,
da kein Schadensereignis vorliegt
8.5

Investitionen zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit und des ökologischen Wertes sowie des Potentials der Waldökosysteme für die Eindämmung des Klimawandels (Bodenschutzkalkung)

01.03.2017
01.09.2017

16.1

- Zusammenarbeit -
Schaffung und Betrieb Operationeller Gruppen (OG) der Europäischen Innovationspartnerschaften "Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit" (EIP Agri)

01.12.2017
16.4

- Zusammenarbeit -
Aufstellung und Entwicklung von kurzen Lieferketten und lokalen Märkten

07.04.2017
07.07.2017
06.10.2017

16.5

- Zusammenarbeit -
Unterstützung von Aktionen zur Minderung oder Anpassung an den Klimawandel

07.04.2017
07.07.2017
06.10.2017

16.7

- Zusammenarbeit -
Unterstützung lokaler Strategien außerhalb von LEADER

07.04.2017
07.07.2017
06.10.2017