Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Karlshof in Roßdorf
Landwirtschaft und ländliche Räume
Die hessische Landwirtschaft leistet einen hohen Beitrag zur Lebensqualität und zur Attraktivität ländlicher Räume.
Themen
Europa-Flagge
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums
Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums ist das zentrale Instrument zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union für die Förderperiode der Jahre von 2014 bis 2020.
Dorfzentrum Haina
Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums
Der ländliche Raum Hessens umfasst ca. 80% der Landesfläche. Mehr als die Hälfte der Bürgerinnen und Bürger Hessens leben in dieser vielfältigen und attraktiven Kulturlandschaft; ca. 2000 Dörfer und 370 kleinere Städte und Gemeinden sind dem ländlichen Raum zu zuordnen.
Ein Blick über das Naturschutzgroßprojekt Vogelsberg
Nationales Netzwerk ländlicher Raum
Das "Nationale Netz für den ländlichen Raum" umfasst die Organisationen und Verwaltungen, die im Bereich der Entwicklung des ländlichen Raums tätig sind.