Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
INNOVATIVE LAND-, FORST- UND ERNÄHRUNGSWIRTSCHAFT

2015

Gemeinsam mit Vertretern aus Praxis, Wissenschaft, Wirtschaft und Beratung wurden die Möglichkeiten von Innovationen und Zusammenarbeit in Hessen diskutiert und über die hessischen Fördermöglichkeiten in der Förderperiode 2014-2020 informiert. Gleichzeitig wurden die bis zum 16.03.2015 eingereichten Interessenbekundungen präsentiert und Raum zur Vernetzung gegeben.

Hier finden Sie Vorträge, Reden, Poster etc.

EIP Auftaktveranstaltung

Programm und Allgemeines

EIP Auftaktveranstaltung

Vorträge

Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume – ihre Aufgaben und Ziele als nationale EIP-Vernetzungsstelle, Bettina Rocha, Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Innovationen im Agrarsektor: Erfolgsfaktoren und die Rolle von Netzwerken Prof. Dr. Wolfgang Bokelmann, Humboldt-Universität Berlin, Institut für Agrar- und Gartenwissenschaften

Innovationen für die Praxis - o Prof. Dr. Jana Zinkernagel, Hochschule Geisenheim, Team Gemüseanbau

Innovationen für die Praxis - Prof. Dr. Jürgen Heß, Universität Kassel, Fachgebiet Ökologischer Land- und Pflanzenbau

Innovationen für die Praxis - Dr. Robert Hermanowski, FiBL Deutschland e.V. Forschungsinstitut für biologischen Landbau

Förderung von Innovation und Zusammenarbeit in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft ab 2015 in Hessen - Joachim Dippel, Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Hilfe für interessierte Akteure – Der hessische Innovationsdienstleister - Dr. Ulrich Gehrlein, Institut für Ländliche Strukturforschung

PDF icon Hilfe für interessierte Akteure – Der hessische Innovationsdienstleister - Dr. Ulrich Gehrlein, Institut für Ländliche Strukturforschung (PDF / 1 MB)
EIP Auftaktveranstaltung

Poster von potentiellen Operationellen Gruppen bzw. Kooperationen

Hochwertige Technik und Ökologischer Landbau – ein innovatives Verfahren zur Kontrolle von Rhizoctonia solani im Kartoffelbau

Agrarwetterdaten für eine nachhaltige Landwirtschaft

Operationelle Gruppe Biohuhn

Entscheidungshilfe-System Bewässerungssteuerung

Innovative Kommunikationsplattform zur Lösung des Problems Gelbe Welke an Feldsalat

Operationelle Gruppe Extrawurst

Operationelle Gruppe: „Heimische Futtermittel in Hessen: Von der Ernte bis zum Futtertrog“

Operationelle Gruppe: Zusammenarbeit im Ernährungshandwerk

Vermarktungs- und Bildungsinitiative „BioRegioLaden- verpackungsarm“ auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen

Operationelle Gruppe: „Vollmobiler Hähnchenmaststall für Direktvermarkter“

PDF icon Operationelle Gruppe: „Vollmobiler Hähnchenmaststall für Direktvermarkter“ (PDF / 323 KB)