Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Weißer Riesling
Weinbau
Das Land Hessen bietet für Winzer im Rheingau und an der Hessischen Bergstraße eine Reihe von Fördermöglichkeiten.
Förderangebote im Weinbau
Weingut an der hessischen Bergstraße
Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen
Gefördert wird die Verbesserung der Bewirtschaftungstechnik durch Umstellung der Rebsorten bzw. eine an moderne Technik angepasste Zeilenbreiten.
Weinfässer
Investitionen in die Kellerwirtschaft
Gefördert werden Investitionen in technische Anlagen und Geräte in der Kellerwirtschaft und Maßnahmen zur Schaffung oder Modernisierung von Vermarktungseinrichtungen.
Absatzförderung auf Drittlandsmärkten
Gefördert werden Informations- und Absatzförderungsmaßnahmen für hessische Weine auf Drittlandsmärkten.
Sesselberg
Pheromoneinsatz im Weinbau
Gefördert wird der Einsatz von Pheromonen zur Traubenwicklerbekämpfung auf Rebfächen, die innerhalb der abgegrenzten hessischen Weinbaubaugebiete liegen.
Rotweinlaube oberhalb von Assmannshausen
Steillagenweinbau
Gefördert werden Rebflächen in Steillagen innerhalb der abgegrenzten hessischen Weinbaugebiete.