Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Startseite » Landwirtschaft » Förderangebote » Forstliche Förderung
Förderangebote

Forstliche Förderung

buchenwald06_perlgras_web600.jpg

Perlgrasboden in hessischem Buchenwald - © Thomas Ulrich
© Thomas Ulrich

Die forstlichen Förderprogramme unterstützen die Erhaltung des Waldbestandes und die Sicherung der ökologischen Stabilität und der Biodiversität sowie die zukunftsfähige Waldgestaltung im Sinne einer natürlichen Entwicklung.

Es werden folgende Maßnahmen gefördert

  • Erstaufforstung
  • Naturnahe Waldbewirtschaftung
  • Forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse
  • Forstwirtschaftliche Infrastruktur
  • Kalamitäten (außergewöhnliche Schadereignisse)

Ansprechpartner für Beratung sind die regional zuständigen Forstämter. Einreichungs- und Bewilligungsstelle ist das Regierungspräsidium in Darmstadt, Dez. V 52.