Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Startseite » Landwirtschaft » Förderangebote » Einzelbetriebliche Investitionsförderung Landwirtschaft
Förderangebote

Einzelbetriebliche Investitionsförderung Landwirtschaft

hmuelv-Pflanzenproduktion

Gerste auf einem Feld - © Gina Sanders / Fotolia.com
Gerste auf einem Feld
© Gina Sanders / Fotolia.com

Hessen unterstützt landwirtschaftliche Betriebe sowie Betriebe des Wein- und Gartenbaus bei der zukunftsorientierten Ausrichtung durch einzelbetriebliche Projektförderung für investive Vorhaben.

Die Förderungen erfolgen nach den "Richtlinien Einzelbetriebliches Förderungsprogramm Landwirtschaft" (RL-EFP) und gliedern sich in folgende Bereiche

Beide Teilmaßnahmen sind Bestandteil des Entwicklungsplans für den ländlichen Raum (EPLR 2014-2020) und werden mit Mitteln der Europäischen Union kofinanziert.

Anmerkung

Unter „Zu den Ansprechpartnern“ in der rechten Infoleiste werden alle Landkreise und kreisfreien Städte aufgeführt, davon sind die kreisfreien Städte sowie die Landkreise Gießen (zu LDK), Groß-Gerau und Offenbach (zu HG) keine AFP/FID-Bewilligungsstellen.